Stadt in der Stadt
Donnerstag, 13. August 2015

Rundum neu: Nachbarschaftsfest der Böttcherstraße findet erst 2016 wieder statt

Nach zwanzig Jahren ist es an der Zeit für eine Rundumerneuerung: Die Anlieger der Böttcherstraße haben sich entschieden, ihr  traditionelles Nachbarschaftsfest erst im nächsten Jahr wieder stattfinden zu lassen. Am Donnerstag, 4. August 2016, wird es die beliebte Veranstaltung an gleicher Stelle, im Innenhof zwischen Handelskammer und Atlantic Grand Hotel, aber mit einem ganz neuen Programm wieder geben. Künftig wird die Veranstaltung alle zwei Jahre organisiert.

Das Nachbarschaftsfest der Böttcherstraße wird ausgerichtet vom Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, der Handelskammer Bremen, der Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, dem Atlantic Grand Hotel Bremen, der Böttcherstraße GmbH, der Ständigen Vertretung, dem Weinkontor St. Petrus  sowie dem Radisson Blu Hotel. Sämtliche Einnahmen der Veranstaltung gehen an Bremer Einrichtungen, die Kinder- und Jugendprojekte unterstützen.

Montag, 15. Juni 2015

Lili Fischer. Landschaften.

Demnächst im Paula Modersohn-Becker Museum:
Lili Fischer. Landschaften.

Vom 28.06. bis  20.09.2015

Die Künstlerin Lili Fischer verwandelt das Paula Modersohn-Becker Museum in einen Ort des lebendigen Dialogs zwischen ihren von der Natur inspirierten Arbeiten und den Landschaftsbildern Paula Modersohn-Beckers.
Mit unkonventionellen künstlerischen Methoden erweitert die Hamburgerin die Grenzen des Kunstbegriffs. Fotografien, Zeichnungen und Frottagen treffen auf lebensgroße Falter-, Spinnen- und Schnaken-Objekte, Dokumentarisches auf Performatives: Eine lebendige Kombination mit einem ebenso ästhetischen wie humorvollen Zugang zur Kunst. Das verbindende Thema ist die Natur als Quelle der Inspiration.

Donnerstag, 13. November 2014

Samstags-Führungen durch die Böttcherstraße

Vom Lichtbringer zu Robinson Crusoe:
Geschichte, Architektur & verborgene Schätze in der Böttcherstraße

Die Böttcherstraße GmbH bietet neue öffentliche Führungen durch Bremens heimliche Hauptstraße.

Die Rundgänge richten sich sowohl an Touristen als auch an Bremen-Kenner, da sie einen allgemeinen Überblick über Geschichte und Architektur der Straße mit weniger bekannten Hintergrundinformationen und Anekdoten verbinden. Je nach Verfügbarkeit wird auch die Besichtigung des nicht öffentlich zugänglichen Himmelssaal im Haus Atlantis ermöglicht.

Das wechselnde Führungspersonal besteht aus Christine Holzner-Rabe, Detlef Stein und Regina Gramse.

Die Fakten im Überblick
samstags 11.30 - 12.30 Uhr
5,00 € p. P., Kinder bis 15 Jahre gratis
ohne Voranmeldung
Karten im Sieben-Faulen-Laden, Haus Nr. 9 (Souvenir-Laden unter dem Lichtbringer)
Treffpunkt: 11.30 Uhr unter dem Lichtbringer, max. 25 Teilnehmer

Finden Sie uns auf Facebook

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Termine, Neuigkeiten, interessante Veranstaltungen, Änderungen und Links zu Themen rund um die Böttcherstraße. Die Böttcherstrasse auf Facebook