Bremer
Bonbon
Manufaktur

Ihr Duft eilt ihr voraus – wer die Böttcherstraße betritt, wird schnell auf die farbenfrohen Bonbons aufmerksam werden, die mit viel Liebe und Fantasie in sorgfältiger Handarbeit hergestellt werden. Die Bonbonküche befindet sich direkt im Laden und macht den gesamten Produktionsablauf für über 100 Sorten von fruchtig bis scharf erleb- und probierbar.

Neueröffnung: Glaskunst

am 5. August 2017 eröffnen Irene Borgardt (Glasbläserin) und Angela Dödtmann (Glasgraveurin) ihre gemeinsame Glaskunstwerkstatt an traditioneller Stelle im Handwerkerhof der Böttcherstraße.

Ob mundgeblasen oder handgefertigt: Alle Objekte sind qualitativ sehr hochwertig und immer individuell.

Kurzinfo

Goldschmiede
Michael Falk

Seit 1990 entstehen in der kleinen Werkstatt individuelle, handgearbeitete Schmuckstücke. Die kunstvolle und präzise Arbeit kann jederzeit von der Straße aus betrachtet werden und steht damit ebenfalls ganz in der Tradition des ursprünglichen Grundgedankens des Handwerkerhofs.

Bøttcher 8

Gutes für Küche, Haus und Garten kommt selten so stilvoll und gut verarbeitet daher, wie in BØTTCHER 8. Der originelle Laden bietet handwerkliche Produkte wie Naturseifen, Messer oder Kochutensilien aus Manufakturen, die mit Leidenschaft und Tradition ihr Handwerk ausüben.